Portfolio

Prof. Dr. Thomas Dirschka

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Ambulante Operationen, dermatologische Onkologie und ästhetische Operationen.

32B4582

Allgemeine Dermatologie

Ein tiefer gehendes Verständnis der Immunpathogenese der Schuppenflechte (‚psoriatic disease‘) führte zur Entwicklung der sog. Biologics, die zielgerichteter in den Pathomechanismus dieser Krankheit eingreifen. Wirkungen und Nebenwirkungen differenzieren sich grundlegend von klassischen Systemtherapeutika.

Das Thema Hautkrebs ist angesichts der dramatischen Inzidenzsteigerungen zu einem wichtigen Zukunftsthema geworden; auch in diesem Bereich hat sich das therapeutische Armamentarium erheblich erweitert. Ziel einer modernen Dermatologie ist die sinnvolle Integration neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in diagnostische und therapeutische Konzepte. Die ästhetische Dermatologie spielt dabei eine immer größere Rolle und wird das Spektrum des Faches mit der Zeit verändern. Diese Entwicklung wird durch ein wechselndes Verständnis des Alterns forciert, dessen zentraler Inhalt die Bewahrung körperlicher Integrität und Attraktivität bei steigender Lebenserwartung sein wird.