CentroDerm® cosmetics: Kosmetische Studien

Prof. Dr. Thomas Dirschka

Facharzt für Dermatologie und Venerologie, Allergologie, Ambulante Operationen, dermatologische Onkologie und ästhetische Operationen.

Fotolia 14116499 S K

Unsere umfangreichen Erfahrungen im Bereich klinischer Studien nach dem Arzneimittelgesetz und dem Grundsatz der „good clinical practice“ (GCP) fließen direkt in den Bereich kosmetischer Studien ein. Wir bieten unseren Industriepartnern klinische Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit diverser kosmetischer Produkte auf der Basis aktueller gesetzlicher Bestimmungen an. Dabei sind wir beratend bei der Entwicklung von Prüfprotokollen tätig, erstellen Prüfberichte, Gutachten und auf Wunsch wissenschaftliche Publikationen.

Unser wissenschaftliches Labor verfügt über diverse standardisierte Messverfahren. Bei speziellen Fragestellungen können weitere Messverfahren oder spezifische Messstrecken kurzfristig implementiert werden.

Schwerpunkte unserer kosmetischen Studien sind:

  • Hautreinigungs- und Pflegeprodukte
  • Hautschutzpräparate
  • Anti-Aging-Produkte
  • Haarpflegeprodukte
  • Lichtschutzpräparate
  • Nahrungsergänzungsstoffe
  • Testverfahren
  • Allergologische Testverfahren
  • –>Pricktest
  • –>Bestimmung des total-IgE / spezifischen IgE (CAP-FEIA)
  • –>Epikutantestungen (alle verfügbaren Testreihen möglich)
  • Repeated open application test
  • Transepidermaler Waserverlust (TEWL)
  • Hydratation (Corneometer)
  • Sebum (Sebumeter, Sebutape)
  • Auflichtmikroskopie
  • Fluoreszenzauflichtmikoskopie
  • Hautrauhigkeit (SELS-Verfahren)
  • Bildanalyse
  • Lichtschutzmesserungen